Pflasterbau: Gestaltung Einfahrt Betonpflaster

Granitpflaster - Natursteinpflaster wirkt sehr elegant und ist geradezu unbegrenzt haltbar.
Es ist in den unterschiedlichsten Größen erhältlich.
Das Verlegen erfordert ein handwerkliches Geschick und ist zeitaufwendig.
Aus Stabilitätsgründen wird Natursteinpflaster eng verlegt.
Jeder einzelne Stein wird mit Hilfe des Pflasterhammers etwa 1 bis 2 cm tief in das Splittbett gesetzt.
Die Fugen werden mit Splitt 2-5 mm gefüllt, der Belag wird anschließend abgerüttelt und zum Schluss mit Sand ausgefugt.

Betonpflaster - Pflastersteine aus Beton gibt es heute in den verschiedensten Formen und Farben und sind im Vergleich zu Natursteinpflaster ein preisgünstiges Material.

Sie werden verwendet für Wege und Zufahrten, als Rasengittersteine, Hofbefestigungen, für Terrassenbeläge und Einfahrten.

 Granitpflaster - Natursteinpflaster wirkt sehr elegant    Es ist in den unterschiedlichsten Größen erhältlich    Das Verlegen erfordert ein handwerkliches  

Anfragen oder Fragen?

Sollten Sie an cmsfan.de Anfragen und/oder Fragen, zu unseren Produkten und/oder Produktpallete haben, so senden Sie uns ganz einfach, über das Kontaktformular Ihre Nachricht. Herzlichen Dank!